News

25.09.2018, 12:26 Uhr

Staatssekretär des Innenministeriums des Landes NRW bei Politik im Pub der Marler CDU

Spannender und informativer Abend mit Jürgen Mathies

Am Montag, den 24.09.2018 hatte die CDU Marl zu ihrer in der Zwischenzeit fünften Veranstaltung „Politik im Pub. Bürger Fragen – Politiker antworten“ in Thomas Mulvanys Irish Pub Marl in Alt-Marl eingeladen.

Der Pub war mit knapp 80 Gästen zur Freude der CDU und Ken Sheerins rappelvoll. 

Das Thema des Abends hatte es aber auch in sich: Innere Sicherheit. Das lockte viele interessierte Bürger in den Pub, um Fragen zu stellen und zu diskutieren. Weitere aktuelle Themen aus Land und Bund prägten ebenso den unterhaltsamen Abend, der vom kulturpolitischen Sprecher der CDU Fraktion, Peter Gesser, in gewohnter routinierter Manier moderiert wurde.

Jürgen Mathies als ehemaliger Polizeipräsident der Stadt Köln und mit seinen Erfahrungen aus seinem langjährigen Vollzugsdienst und speziell in Fällen aus z.B. der Kölner Silvesternacht 2015/2016 kennt die Polizeiarbeit aus dem Effeff und konnte viele Vorurteile über die Arbeit und die Zuständigkeit der Polizei zurechtrücken.

Zahlreiche Gäste nutzten die lockere Atmosphäre wieder für die „Bierdeckelfragen“, um Themen wie Clankriminalität, Abschiebung von kriminellen Ausländern ohne Aufenthaltstitel und Einbruchskriminalität mit dem Staatssekretär zu klären und zu hinterfragen.

Der Abend schloss weit nach 21 Uhr und viele Gäste nutzten noch die Gelegenheit zu weiteren persönlichen Gesprächen mit Jürgen Mathies. 

Der nächste Abend „Politik im Pub. Bürger Fragen – Politiker antworten“ steht schon fest: Die Marler CDU freut sich, den Marler Bürgern am 12.11.2018 den Vorsitzenden der Jungen Union Deutschland, Paul Ziemiak präsentieren zu dürfen. Vielen dürfte er für sein Engagement in der Bundespolitik, gerade auch aus dem Fernsehen bekannt sein.