News

24.10.2018, 15:18 Uhr

Neuwahlen beim CDU Ortsverband Marl-Nord

Nach 12 Jahren tritt Dieter Berg vom Vorsitz im CDU Ortsverband Marl-Nord zurück. Werner Müller wird einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

Am 23.10.2018 trafen sich die Mitglieder des CDU-Ortsverbands Marl-Nord zu Neuwahlen im Hans-Katzer-Haus. Eine lange Ära ging zu Ende, Dieter Berg hatte den Ortsverband 12 Jahre geführt. Viele Veranstaltungen, Begegnungen und der Einsatz für die Anliegen des Ortsteiles fielen in diese Zeit. Herausragend waren sicherlich die vielen Haldenbegehungen, die in der Spitze mit 85 Teilnehmer sehr erfolgreiche Veranstaltungen waren.

Der Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Dargel fasste für den Ortsverband in der Dankesrede die Verdienste Dieter Bergs in seiner Amtszeit zusammen und wünschte eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Nachfolger von Dieter Berg wurde Werner Müller, vielen als Ratsmitglied und Mitglied des Seniorenbeirates bekannt, der sich auf die Zusammenarbeit im Vorstand von Marl-Nord und die neuen Aufgaben, die auf ihn zukommen werden, sehr freut. Die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahlen: Stellvertretende Vorsitzende sind Michael Nölle und Karl-Heinz Dargel, Kassiererin ist Rita Drechsel, stellvertretender Kassierer ist Dieter Berg, Schriftführer ist Horst Drechsel, stellvertretende Schriftführerin ist Ulrike Hoppe, Beisitzerin ist Christel Rettinghausen, Beisitzer sind Mark Andrew Haxter und Mehmet Narsap. Ein Rückblick auf das Jahr 2018 und eine Vorausschau mit Veranstaltungen auf das Jahr 2019 schloss die Versammlung ab. Der Stadtverbandsvorsitzende Thomas Terhorst, der als Wahlleiter die Versammlung geleitet hatte, bedankte sich bei den alten und neuen Vorstandsmitgliedern für die Zusammenarbeit und den Einsatz im Ortsteil.