News

14.01.2019, 11:55 Uhr

CDU Marl-Nord stellt Jahresprogramm vor

Ein abwechslungsreiches, politisches Jahresproramm 2019 kann der Vorstand des CDU Ortsverbandes Marl-Nord seinen Mitgliedern und Interessierten anbieten. Neu sind regelmäßige themenbezogene Stadtteilrundgänge.

Am 17.01 soll damit begonnen werden, das Thema dieses Rundganges werden die Grundschulen und die Hauptschule sein. Die Politischen Vertreter des Ortsverbandes sind vor Ort, nehmen Fragen auf wie: Was brennt unter den Nägeln? Was sorgt für den größten Ärger? Was wünschen Sie sich? Folgen werden die Themen KiTa, Nahversorgung, Wald und Sport. Neu wird auch das Angebot von Ratssprechstunden sein, so der Vorsitzende Werner Müller. Vor den Vorstandssitzungen werden die Sprechstunden jeweils um 17:00 Uhr im Hans-Katzer-Haus stattfinden. Werner Müller und Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Dargel werden abwechselnd die Sprechstunden anbieten. Gesellig wird’s sicherlich beim Biergarten, Maibaum aufstellen und Nachbarschaftsfest Lessingstrasse.

Aktion vor Ort, Europawahlkampf, ruhr.gate sind weitere Punkte im Jahresverlauf. Vorsitzender Werner Müller ist sicher mit den Themen viele Bürger anzusprechen und für politische Auseinandersetzungen zu begeistern.