News

07.03.2019, 14:13 Uhr

CDU Brassert-Lippe bringt Stolperstein auf Hochglanz!

Wir sind nicht verantwortlich für das, was in der NS-Zeit passiert ist, aber wir sind verantwortlich dafür, dass es nie wieder passiert. Um daran zu erinnern poliert die CDU Brassert-Lippe regelmäßig den Stolperstein vor dem Haus Brassertstr. 61 auf Hochglanz, damit er den Bürgern sofort ins Auge fällt.

Als Dank, weil sich Rolf Abrahamsohn trotz seines schweren Schicksals immer wieder für das friedliche Zusammenleben aller Menschen einsetzt und am Samstag Geburtstag feiert, hat die CDU Brassert-Lippe beim politischen Aschermittwoch gesammelt, um den Rolf-Abrahamsohn-Hain in Israel zu unterstützen. Die Summe wurde auf 100,- Euro aufgestockt und soll dem Jubilar zum Geburtstag überreicht werden.