News

07.03.2019, 19:05 Uhr

Politischer Aschermittwoch der CDU Marl – 350 Besucher sind begeistert von starken Reden

Die CDU Marl lud gestern traditionell zum politischen Aschermittwoch in die La Victoria Eventhalle.

Die Zahl der Gäste in diesem Jahr übertraf noch die vom Vorjahr. Mehr als 350 Freunde und Gäste spendeten frenetischen Beifall zu den hervorragenden Reden.

Der politische Aschermittwoch der CDU Marl hat einen hervorragenden Ruf und so konnten gleich zwei Schwergewichte der Politik mit Paul Ziemiak MdB, Generalsekretär der Bundes CDU, und Dennis Radtke MdEP, Vorsitzender der CDA NRW und Mitglied des Europaparlaments, dieses Jahr nach Marl gelockt werden.

Beide Redner kommentierten pointiert die Tagespolitik und rechneten schonungslos mit dem politischen Gegner ab. Dabei waren die Vorträge von einer Qualität, die das Publikum mitriss. 

Der Vorsitzende Thomas Terhorst widmete sich in seiner Rede den aktuellen Themen der Stadt Marl und stand dabei in Qualität und Pointenreichtum, sowie den Seitenhieben auf den politischen Gegner den beiden anderen Rednern in nichts nach. 

Das traditionelle Aschermittwochsgericht Heringsstipp mit Pellkartoffeln rundete den überaus gelungenen Abend mit einem schmackhaften Genuss ab.

Danach blieben viele Freunde und Gäste noch etwas länger, um in kleineren Runden aktuelles zu diskutieren und den feierlichen Abend ausklingen zu lassen.

Großer Dank der Marler CDU gilt den vielen bei der Planung und Durchführung beteiligten Parteimitgliedern; die Marler CDU ist stolz auf die sehr gute Organisation dieser überzeugenden Veranstaltung und freut sich auf den politischen Aschermittwoch 2020.