News

11.06.2019, 09:01 Uhr

Eine besondere Führung

Eine besondere Führung erlebte der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus.Pfarrer Neumann-van Doesburg führte die Gruppe über den neugestalteten evangelischen Friedhof an der von Flotow-Str. in Lenkerbeck. 

Neben der Friedhofskapelle mit angegliedertem Innenkolumbarium, dem Außenkolumbarium mit Urnenpark, Erdgräbern und Baumurnengräbern war der Trauerparcours etwas Neues, das von Pfarrer Neumann-van Doesburg besonders ausführlich erläutert wurde. Hier wird den Besuchern eine aktive Art der Trauerbewältigung angeboten. Der „Wutstein“, die Balancierstange zum Thema Unsicherheit und der Erfahrungsweg können bereits benutzt werden. Außerdem sind noch der Lavendelgarten, Garten der Sinne, Bibelgarten und Klanggarten in Planung. Das „kleine Café“ am Ovelheider Weg, das von Ehrenamtlichen betreut wird, war zum Schluss Treffpunkt für eine Diskussion über den Wandel der Friedhöfe.