Wir stehen für: Eine Abschaffung der Elternbeiträge in Marl!

24.08.2020

Neben dem Ausbau der Kinderbetreuung darf die sukzessive Entlastung der Eltern bei den Elternbeiträgen nicht außer Acht gelassen werden. Durch Beschlüsse der CDU in Marl sowie auf Landesebene werden Marler Eltern um ca. 1,3 Mio. Euro jährlich entlastet.

Die CDU Marl hat sich in den Haushaltsberatungen 2018 und 2019 bereits für eine Entlastung der Eltern erfolgreich eingesetzt und eine erste Senkung um 380.000 Euro durchsetzen können. Auf Initiative der Marler CDU hat es auch auf Landesebene eine Diskussion um die Abschaffung der Elternbeiträge gegeben, die in dem zweiten beitragsfreien Kita Jahr mündete.

Für die Marler CDU bleibt die schrittweise Abschaffung der Elternbeiträge in Marl bis 2025 ein Ziel, um Marler Eltern dauerhaft zu entlasten.