Altes Handwerk

14.03.2020

 

Um ein altes Handwerk zu erleben, fuhr der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus nach Nottuln in die Blaudruckerei Kentrup. Schon in der siebten Generation wird dieses alte Handwerk ausgeübt. Der Blaudruck kam im 17. Jahrhundert nach Deutschland. Aus dieser Zeit stammen die meisten Motive und Muster die mit Naturfarben auf Naturfasern gedruckt werden. Bei einer Führung sahen die Teilnehmer viele verschiedene Model mit den unterschiedlichsten Motiven und erlebten wie gedruckt wird. In der urigen „Stiftsschänke Kentrup Bläu“ gab es Kaffee und Kuchen und hier wurden Gardinen, Decken und Kissen im Blaudruck mit den verschiedensten Mustern bewundert.