Wir stehen für: Eine Digitalisierungsoffensive an unseren Schulen!

11.09.2020

Corona hat die Schwächen des deutschen Schulsystems auch in Marl offenbart. Marl macht sich nun, Dank großzügiger Förderungen von Land und Band, so langsam auf den Weg aus der Kreidezeit. Die CDU Marl wird sich nachdrücklich für eine Digitalisierung unserer Schulen, Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler einsetzen.

Dazu gehören eine digitale Infrastruktur aus Breitband, schnellem WLAN, technischen Support, digitale Unterrichtsmaterialien wie zum Beispiel Lernprogrammen und digitale Endgeräte (Tablets, Notebooks etc.) für alle Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler. Insbesondere letzteres darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen, um allen Schülern gleiche Chancen zu ermöglichen.
Die bestehenden und zukünftigen Programme des Bundes und des Landes zur Förderung des Anschlusses an ein leistungsfähiges Breitbandnetz und zur digitalen Ausstattung sind systematisch und gezielt zu nutzen.