Entlastung unserer Kommunen

03.02.2021, 12:29 Uhr

Der Kreisausschuss hat soeben den Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen. Darin enthalten sind zusätzliche Mehrausgaben bsw. für Klima, Mobilität und die Verkehrswende. 

Trotzdem beträgt die mittelfristige Entlastung für unsere städtischen Haushalte 173 Mio. Euro. Das Defizit des Kreises wird durch eine Entnahme aus der Kreisrücklage bis 2024 ausgeglichen. Damit hat Landrat 
Bodo Klimpel
 ein wichtiges Wahlkampfversprechen eingelöst und Wort gehalten. O-Ton Klimpel: „Ich werde als Landrat keinen Kreishaushalt einbringen, der unsere Städte finanziell so stark belastet, dass sie ihre kommunalpolitische Handlungsfähigkeit verlieren.“